Einfach weiterleiten zu Freunden und Bekannten – dies sind wichtige Infos für interessierte Menschen:

Die Reporterin Petra Thaidigsmann erlebte die Wirkung der Wünschelrute/Winkelrute! Zum Film vom SWR klicken Sie auf den beistehenden Link:

www.swrfernsehen.de/landesschau-bw/mobil/Wasserader-Wuenschelrute-Rutengaenger-aus-Hattenhofen,av-o1164465-100.html

Wenn Sie mehr zur Funktion der Wünschelrute erfahren möchten, und erkennen wollen, dass Rutengehen doch nicht so einfach geht, und manche Rutenleute Fehler machen (vor allem solche, die Erdstrahlenschutz verkaufen - das sind Händler und keine Rutengänger, dann klicken Sie HIER

Lassen Sie sich nicht mit Erdstrahlenschutz hereinlegen – es gibt keinen, es ist alles nur Schmu. So nämlich, sieht die Realität aus:

Steffen Schweikardt und sein Telefongespräch mit einem Staatsanwalt:
Der Staatsanwalt fragte mich ob man Erdstrahlen beweisen kann; also mit Geräten seriös messen könnte – er dachte, ich könnte ihm als Wissenschaftler weiterhelfen.
Dem Staatsanwalt ging es darum wie er in Zukunft die immer mehr anstehenden Gerichtsprozesse gegen "Erdstrahlenschützer" angehen sollte. Es gehe bei Prozessen um Streitsummen von vielen-tausend Euros. Hätte er den Beweis für eine Wirkungslosigkeit wäre die Rechtsprechung für den Kläger günstiger. Er als Staatsanwalt müsse dem Richter Urteilsvorschläge machen, gerne würde er mehr für die enttäuschen Leute tun, jedoch die Möglichkeiten des Rechts sehe hier maximal einen Vergleich vor. Diese Vergleiche sehen in der Regel ein Drittel der Gesamtsumme vor, das heißt: Ein Drittel des Rechnungsbetrags muss der "Erdstrahlenschutz-Erschaffer" seinen Kunden, also den Klägern zurückzahlen. Ach ja, er sagte dann noch, dass er diese Strahlenhändler am liebsten ins Gefängnis schicken möchte ... weiterlesen

smartphone (xs)

tablet (sm)

desktop (md)

large desktop (lg)