30.08.2019 07:21 Alter: 21 days

Erdstrahlen - gibt es die wirklich?


Bevor man auf die Idee kommt, dass es "Erdstrahlen" nicht geben könnte, sollte man bedenken, dass die oft überschätzte Wissenschaft der Physik, die absolut grundlegenden Eigenschaft der Natur noch nicht im mindesten versteht – dazu gehören: Das Wesen der Elektrizität in ihrem Urzustand Kraft des Magnetismus Schwerkraft (Gravitation)  Massenbildung der Elemente • Kristallisation und Elementarzellen Licht-, Funkwellen- und Teilchenversendung • Expansion des Universums Bewegung der Himmelskörper • Urknall - gab´s den wirklich? Regenwolkenbildung Entstehung von Klüften in den Gesteinen  ...!

Auf jeden Fall ist die Physik der "sogenannten" Erdstrahlen eine ganz andere als die über Jahrhunderte entstandenen Rutengänger-Irrtümer – bislang wird, wenn es um Wasseradern und den bislang falsch verstandenen "Erdstrahlen" geht, immer nur esoterische Begriffe verwendet. Unser Modell Expadium beendet diese Einbahnstraße!

Der Link zu unserem "Modell EXPADIUM"


smartphone (xs)

tablet (sm)

desktop (md)

large desktop (lg)