Sie haben einen Gesundheitsverlust? Und es kommt der Verdacht auf, dass deren Ursache auf Wasseradern, Erdstrahlen oder Elektrosmog gründen könnte? Akutes, Chronisches oder Krebs? Die Urkraft der Natur, und ebenso der Elektrosmog, stehen seit langem in der Befürchtung Krankheiten zu erzeugen – zumindest Schlafstörungen oder Lebensenergie-Mangel zu fördern. Den Wasseradern, Verwerfungen, Gitternetze und Elektrosmog zu entgehen, und dadurch die Heilkraft der Natur zu fördern, ist meine Arbeit!

Das "Geotherapeutische Feld"
                     Neue Wege zur Gesundheit

Mag sein, dass manche alternativen Heilmethoden dem einen oder anderen Außenstehenden befremdlich erscheinen, und wenn ich dann noch von einer Behandlungsmethode spreche, die Bettstellplätze im Hause des Patienten anspricht, werden sich einige Leser im ersten Moment an die Nase fassen. Aber sei´s drum, die bei mir wohl einzigartige Kombination von Rutengehen und Naturmedizin schafft optimale Voraussetzungen für ratsuchende Menschen. In einer Wohnung befinden sich immer schlechte Stellen und auch gute, zumindest solch gute, dass eine Verbesserung der Gesundheit mit Recht zu erwarten ist. Und wenn Störzonen die entscheidenden Weichen von Wohlbefinden zur Krankheit sein können, dann ist es doch folgerichtig, dass man mit den sogenannten "Erdstrahlen" und einer ganz besonderen Ausnutzung des "Guten Platzes" als sogenanntes "Geotherapeutisches Feld", die Weiche von Krankheit zur Genesung stellen kann.

Meine Geobiologische-Untersuchung, Rutengehen als Heilpraktiker, ist eine medizinisch-integrierte Hilfeleistung – frei nach dem Motto: "Heilen mit dem Guten Platz"!

Durch die Erfahrungen,

die ich dank meines Vaters schon als Kind machte, sowie durch meine wissenschaftliche Laufbahn, erkannte ich, dass die wahren Fortschritte für die Menschen sich immer in der Mitte der etablierten Gesellschaftsmeinungen befinden. Durch meinen Vater, der ein bekannter Geobiologe und Rutengänger ist, erkannte ich wie vorteilhaft sich die richtige Platzierung der Bett-, Sitz- und Arbeitsplätze auf "Geotherapeutische Plätze" bewährt. Patienten aller Krankheitsarten haben schon von diesen (von manchen Leuten unterschätzten) Maßnahmen profitiert. Krankheiten lösten sich auf – selbst solche, die jahrelange Therapien verschlangen. Und bei der Krebsnachsorge sollte die Verbesserungswirkung positiver Veränderungen des Wohnumfelds nicht unterschätzt werden. Als Naturwissenschaftler erkannte ich die Grenzen des Machbaren und des wissenschaftlichen Horizonts.
Als Geobiologe und Rutengänger werde ich öfters von Ärzten, Heilpraktikern und anderen Heilberufen weiterempfohlen. Da ich die Arbeit als Heilpraktiker konsequent unzusammenhängend zu der Dienstleistungen als Geobiologischer Berater betrachte, bin ich für die mit mir kooperierende Mediziner-Kollegen keine Konkurrenz! Deshalb bin ich zu den Themen "Erdstrahlen, Wasseradern und Elektrosmog" ein gern akzeptierter Helfer - und ehrlich gesagt: Meine Arbeit als Geobiologe und Rutengänger, die ich ausschließlich bei meinen Hilfesuchenden in ihrem Zuhause tätige, fehlt mir so ziemlich jegliche Zeit für eine praxisorientierte Heilpraktiker-Tätigkeit.

Lebenslauf:

Ich bin Jahrgang 1973. Seit 2006 bin ich als Geobiologischer Berater in Sachen Gesundheit tätig. Ende 2007 begann ich eine Ausbildung zum Heilpraktiker, die Prüfung war im April 2010. Schon seit langer Zeit beschäftigte ich mich mit Krankheitsursachen und alternativen Heilmethoden. Als Geobiologe arbeite ich schon seit Jahren nach den Grundsätzen der Baubiologie und den gewissenhaften Arbeitsweisen des Rutengängers. Um mich noch tiefer in die menschliche Physiologie und Psychologie versetzen zu können, habe ich mein bisheriges Berufsfeld mit dem medizinischen Wissen des Heilpraktikers erweitert. Im Rahmen meiner „Alternativ - Medizinischen - Geopathogenese" geht es um die Kausalität "Erde–Leben–Krankheiten". Durch die Verbindung von Geobiologie und Alternativmedizin erschließe ich erstaunliche Vorteile für kranke Menschen. Folglich ist meiner Erfahrung nach bei der biologischen Krebsnachsorge die richtige Platzierung der Bettstelle auf den "Guten Platz" von enormer Bedeutung.

Zu meiner akademischen Ausbildung ...

... wäre noch folgendes zu sagen: Biologie, Geologie, Chemie und Mineralogie waren Fächer in meinem Studium. Promoviert habe ich als Naturwissenschaftler zur Ingenieursgeologie, den Doktortitel mit Bestnote bekam ich von der Fakultät Luft- und Raumfahrttechnik/Geodäsie.
Seit meinem 17. Lebensjahr verfolge ich den Berufsweg meines Vaters. Er ist ein anerkannter Rutengänger und berät ratsuchende Menschen mit Gesundheitsverlust im ganzen deutschsprachigen Raum. Er ist Vorstand im Rutengänger-Verein Süd e.V. Diese Gruppe ist in weiten Kreisen der Gesellschaft als führende Organisation in punkto Seriosität und Vertrauen bekannt. Er hat durch Empfehlungen von Ärzten, Onkologen, Therapeuten und Krebshilfegruppen bislang schon um die zweitausend Menschen Zuhause besucht und deren Betten auf den sogenannten "Guten Platz" gestellt. Ich habe mit ihm oft erlebt wie die Zusammenhänge von Krankheiten und äußerlichen Störfaktoren unerschütterliche Parallelen zeigten – sowohl bei Krebs, als auch bei chronischen Leiden. Auch habe ich viele Genesungsfortschritte beobachtet, deren Herkunft nur mit Hilfe der optimalen Bettplatzveränderung in Gange kam – das sage ich hier nicht nur als Heilpraktiker und Rutengänger, sondern besonders als analytisch geprägter Wissenschaftler.

Geopathogenese / Geopathologie

• Schlafstörungen • Burn-Out • Rückenprobleme • Verspannungen • Depressionen • Nachtschweiß • Albträume • Konzentrationsstörungen • ADHS • Chronische Müdigkeit • Hexenschuss • Vegetative Störungen • Magen- und Darmprobleme • Atmungsbeschwerden • Herzrhythmus-Störungen • Blutdruck-Anomalien • Nervosität • Migräne oder Kopfweh ... und anderes mehr • im Besonderen steht Krebs im Verdacht sich durch natürliche und technische Einflüsse an Bettplätzen zu entwickeln”.

Link zu meiner Praxistätigkeit

_________________________________________________________________________

                   Kontakt       Impressum        Sitemap        Datenschutz       Stichworte

____________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smartphone (xs)

tablet (sm)

desktop (md)

large desktop (lg)