Seminare beim Rutengängerverein Süd zur „Suche nach dem Guten Platz" –
nach dem Leitbild der Autorin und Rutengängerin Käthe Bachler

In unseren Seminaren gebe ich unter Mithilfe meines Vaters und gegebenenfalls weiteren  Vereinsmitgliedern ein komplettes Anwenderprogramm zur kompetenten Suche nach den verschiedenen Störzonen weiter. Die theoretischen und praktischen Teile dieses Kurses sind: Erdstrahlen, Wasseradern,  Gitternetze, Verwerfungen, Benkerkuben, die Geomantischen Felder, Elektrosmog und der besondere und wohl einmalige Teil ist die „Suche nach dem Guten Platz" nach Käthe Bachler.

Vorneweg etwas Grundlegendes zu unseren
Rutengänger-Kursen:

In zwanzig Jahren war noch nie ein Teilnehmer von unserem Lehrplan enttäuscht! Auch Leute, die schon vorher viele Jahre als Rutengänger oder Geobiologie-Berater tätig waren, hatten, "trotz ihren anderweitig erworbenen Vorkenntnissen", eines unserer Hauptseminare besucht. Diese Leute sagten am Ende des Kurses: „Bei euch habe ich endlich begriffen um was es beim Rutengehen überhaupt geht".

Es grüßt Dr. Steffen Schweikardt

Adresse und Anfahrt

Das beste Wünschelruten-Handling macht noch niemanden zum guten Rutengänger! Zum fehlerfreien Finden des Guten Platzes gehört schon noch etwas mehr. Das Gespür zu den sogenannten Erdstrahlen hat jeder Mensch. Wir haben ein ausgereiftes Lernsystem entwickelt, welches den oftmals verschollenen Instinkt zu den äußerlichen Einflüssen der Natur wieder erweckt.

Information zu unserem ...

..."Rutengänger- und Geobiologieseminar" (Das Hauptseminar)

Dieser Kurs ist für absolute Laien und auch für schon "Rutenvertraute" gleichermaßen geeignet! Er beinhaltet alle Techniken des Rutengehens, des Weiteren führt er durch das gesamte Wissen zur Wünschelrute, des Pendels und Tensors, sowie der angewandten Geobiologie!  

Umfang, Übersicht und Beschreibung:

Das zweieinhalbtägige Seminar ist ein komplettes Ausbildungsprogramm zum "Störzonenfinden" und für die kompetente "Suche nach den optimalen Bett-, Sitz- und Arbeitsplätzen". Ebenso ist die "Bauplatzbegehung", die "Brunnensuche" und die "Medizinische Geobiologie" enthalten. Auch die Strahlenfühligkeit kommt bei uns nicht zu kurz.

Die einzelnen Punkte des Programms:

• Theoretische Einweisungen in alle Störzonensysteme 

• Praktische Suche nach dem "Guten Platz"

• Finden der Störzonen wie: Gitternetze, Wasserader, Verwerfung und Benker 

• Bettplatz- und Sitzplatzbestimmung auf den Aspekt "Guter Platz"

• Geobiologische-Krankheitsanalyse = Anamnese am Bettplatz, Radiästhetische Patientenhilfe

• Wassersuche, Bauplatz- und Grundstücksbegehung

• Intensitäts- und Energiemessungen nach Bovis und Reizeinheiten mittels Pendel, Tensor, Wünschelrute und Kinesiologie

• Bettplatzuntersuchung = realisierte Praxis an Bettplätzen

• Sensorische Wahrnehmung = Erdstrahlen und Co. rein nur mit dem Körpergespür differenzieren

Wir in unserem Verein haben erkannt, dass ein geometrisches Ordnungs-System hinter den Platzierungen der "Guten Plätze" steckt - dieses System wird im Seminar vermittelt

• Die "Expadium-Theorie" = ist eine neue physikalische Grundlage zu den sogenannten "Erdstrahlen"! Dieses neue Blickfeld auf die Natur beinhaltet den Schlüssel zu einer korrekten und reproduzierbaren Technik beim Wünschelrutengehen. Außerdem versteht man durch dessen Wissen das System und die Gestalt des "Guten Platzes"

• Kinesiologie = Muskelreflextests "Guter Platz" kontra "Störzone"

• Körpermutungen = Störfelder am Menschen per Pendel, Tensor oder Hellsehen erkennen

• Heilsteinkunde = Energieeinflüsse von Mineralien auf uns Menschen. Diese Teil des Lehrgangs ist jedoch in der Rutengängerpraxis nicht als Erdstrahlenschutz einsetzbar - dient aber im Kurs besonders für die Sensibilisierung des Menschen zur Bestimmung der Erdstrahlenqualitäten. Dieser Übungsteil stößt bei den Teilnehmern immer auf positive Resonanz und ist auch allgemein für´s eigene Leben sehr wertvoll!

• Wassertiefenbestimmung und Schüttungsmengenmutung = Außenexkursion

• Wirkungen der sogenannten "Erdstrahlung" auf Natur und Bauwerke Außenexkursion

• Fernmutung, das ist eine ganz normale rutengängerischer Tätigkeit! Nicht nur Wassertiefen, oder >Benker-Innenraum-Mutungen< für Höhenangaben auf Bauplätzen gehören zum Programm „Fernmutungen”, sonder auch Mutungen zum Guten Platz auf Bauplänen - und das Besondere daran: "man braucht dazu noch nicht mal Pendel, Wünschelrute oder Tensor - allein der, von der Natur im Menschen eingebaute Signalempfänger leistet dazu die erforderlichen Erkenntnisse!

Eine ganz besondere Arbeitsweise die zum Erfolg einer erfolgreichen Suche nach dem "Guten Platz" unentbehrlich ist - lernen Sie nur bei uns"! Wenn Sie hier mal rein schauen wollen, hier bitte klicken

Zu den Seminarterminen: Bitte klicken Sie hier

Inhalte des Rutengänger- und Geobiologieseminars als Film

Allgemeine Informationen zum Basiskurs

Unsere Seminare finden alle in 73110 Hattenhofen (Baden-Württemberg), Hauptstraße 103 statt.

Das zweieinhalbtägige Seminar "Rutengehen- und Geobiologie" beginnt immer Donnerstag von 17:30 Uhr bis circa 20:30 Uhr, am Freitag von 9:00 bis circa 18:00 Uhr, Samstag ab 9:00 Uhr, das Seminar endet am Samstag circa 16:00 Uhr. Kosten 315.- Euro inkl. MwSt. (wir machen keine Vorauskasse). Die Bezahlung kann während des Kurses per Scheck oder Bargeld erledigt werden.

Wir bemühen uns die Teilnehmerzahl auf maximal 5 bis 6 Personen zu begrenzen - so sind die beste Voraussetzungen für das umfangreiche Lernprogramm gesichert.

Wenn Sie ein Hotel für die zwei Übernachtungen brauchen, hier ein Tipp: In Bad Boll gibt es Pensionen, Privatunterkünfte und Hotels, Info beim Verkehrsamt Bad Boll, Tel. 07164-808-28

Wenn Sie Fragen an uns haben, melden Sie sich bitte! Sollten Sie zur Teilnahme am Seminar unerwarteter Weise doch verhindert sein, so bitten wir Sie uns so früh wie möglich Bescheid zu geben - wir haben (in der Regel) immer Seminar-Interessenten in der Warteschleife, die dann nachrücken könnten. Wir bedanken uns im Voraus und freuen uns Sie kennenzulernen.

Der Rutengänger-Verein Süd

Fragen beantworten wir Ihnen gerne per Kontaktformular oder telefonisch unter 07164-7158.

Die Besonderheiten des Kurses

Da wir die ausgetreten Wege esoterischer Unverständlichkeit nicht gehen, und keine unzeitgemäßen Ruten-Lehren praktizieren, bekommen die Teilnehmer unseres Hauptkurses das sichere Vertrauen zur Ausführung rutengängerischer- und geobiologischer Tätigkeit.

Unser sogenannter Hauptkurs ist sowohl für absolute Laien, sowie für Leute mit Vorkenntnissen gleichermaßen geeignet!

Unser Hauptseminar ist kein Crashkurs, wir versprechen Ihnen, dass wir in zwanzig Stunden alle erforderlichen Anlagen Ihres natürlichen Instinkts wecken können! Allein mit den Kenntnissen zur Wünschelrute wird man niemals ein guter "Fachmann der Radiästhesie". Das Feingespür zu den äußerlichen Einflüssen natürlicher Art erfordert 90 % Instinkt, die restlichen 10 % gehen auf die Wünschelrute!

Sie, als Interessent eines Kurses bei uns, bringen alle Anlagen schon in sich mit - die sind schon seit Anbeginn in Ihnen vorhanden! Wir, die Schweikardts, müssen nur die Zugänge zu Ihrem Unterbewusstsein in die richtigen Kanäle bringen.

Wäre diese natürliche Eigenschaft des Lebens nicht vorhanden, würden sich die Rutengänger-Werkzeuge gar nicht bewegen - das was man mit Rute und Pendel anderen Menschen zeigen kann, findet in uns drinnen statt. Als Rutengänger sollte man verstehen was in unserem Menschenkörper passiert, wenn sich Rute und Pendel in unseren Händen bewegen - besonders wichtig ist zu wissen, was diese "Hilfsmittel-Reaktionen" für die Realität bedeuten.

Mit den Kenntnissen die wir Ihnen vermitteln, können Sie aus unserem Hauptkurs mehr Wissen und Fertigkeiten mitnehmen als in Seminaren, die in die tausende Euro gehen, sich über Monate oder sogar Jahre hinweg ziehen, und zum Schluss eine Prüfungsurkunde beinhalten, die noch nicht mal das Papier wert ist auf das sie kopiert wurde. Wirklich nützen für´s professionelles Rutengehen, kann Ihnen nur eine erlernte Arbeitsweise sein, welche alle Grundlagen der Seriosität enthält.

Schnupperkurs

Hier zeigen wir die Techniken des Rutengängers. Sie erleben einen umfangreichen Vortrag zum Thema: "Erdstrahlen und Wasseradern als Krankheitsursache". Eine kleine Außenbegehung steht im Programm. Einweisungen ins Rutengehen und Pendeln sind ebenfalls enthalten. Kurz gesagt: der Teilnehmer bekommt einen Überblick in unsere Branche.

Klicken Sie HIER

Workshop: Esoterische Nachmittage für Jedermann

Hier geht es um Bovis-Energiewerte mittels Pendel oder Tensor, Energiesteine, Heilsteine, Fernmutungen, Esoterisches Abfragen mit Wünschelruten zu Medikamenten, Allergien, Lebensmittel usw. Ein interessanter Nachmittag beim Rutengängerverein Süd

Klicken Sie HIER

Infos zu unseren Fernmutungen

Diese Rutengängerisch-Esoterische-Tätigkeit vermitteln wir in allen unseren Kursen! Weiter noch bietet unser Vorstand Fernmutungen als Dienstleistung an.

Klicken Sie HIER

Fördertreffen

Der Förderkurs ist für Mitglieder und ehemalige Seminarteilnehmer gedacht. Im Rahmen des Kurses gibt es kein festgelegtes Programm, sondern die Fragen und Anliegen der Teilnehmer werden bearbeitet.

Klicken Sie HIER

Dieses noch zum Schluss:

Abschirmungen gegen Erdstrahlen – nicht bei uns!
Wasseradern, oder die Gitternetze nach Hartmann, Curry und Benker, sowie die Verwerfungen, lassen sich weder Abschirmen, Umlenken, Harmonisieren noch Entstören – es ist alles Schmu! Die negative Wirkung auf biologische Systeme bleibt trotz teuerster Investitionen! Die Betten auf den Störzonen stehen zulassen ist Leichtsinn ... weiterlesen

Kontakt

Rutengänger-Verein Süd

Hauptstr. 103
73110 Hattenhofen

Telefon 0 71 64 - 7158

_________________________________________________________________________

                  Kontakt       Impressum        Sitemap        Datenschutz

____________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seminare zum Rutengehen erlernen:

Rutengänger-Seminare beim Rutengängerverein Süd

Kurse um seriöse >Rutengänger und Rutengänger*Innen< zu werden. 

Bei uns werden Sie perfekt zur Suche nach den Störzonen (Wasseradern, Verwerfungen, und die Gitternetze nach Hartmann, Curry und Benker) ausgebildet.

Das Besondere an unseren Kursen – und das dürfen wir behaupten ist:

das Finden des "Guten Platz" ...

diese Arbeitsweise gibt´s nur bei uns!

Hier die Landkreise und die Städte von von denen aus unsere Seminarteilnehmer zu uns anreisen.

Von Deutschland kommen die Interessenten aus:

Aachen
Augsburg
Bergisch Gladbach
Berlin
Bielefeld
Bochum
Bonn
Bottrop
Braunschweig
Bremen
Bremerhaven
Chemnitz
Cottbus
Darmstadt
Dortmund
Dresden
Duisburg
Düsseldorf
Erfurt
Erlangen
Essen
Frankfurt am Main
Freiburg im Breisgau
Fürth
Gelsenkirchen
Göttingen
Gütersloh
Hagen
Halle (Saale)
Hamburg
Hamm
Hannover
Heidelberg
Heilbronn
Herne
Hildesheim
Ingolstadt
Jena
Karlsruhe
Kassel
Kiel
Koblenz
Köln
Krefeld
Leipzig
Leverkusen
Lübeck
Ludwigshafen am Rhein
Magdeburg
Mainz
Mannheim
Moers
Mönchengladbach
Mülheim an der Ruhr
München
Münster
Neuss
Nürnberg
Oberhausen
Offenbach am Main
Oldenburg (Oldb)
Osnabrück
Paderborn
Pforzheim
Potsdam
Recklinghausen
Regensburg
Remscheid
Reutlingen
Rostock
Saarbrücken
Salzgitter
Siegen
Solingen
Stuttgart
Trier
Ulm
Wiesbaden
Wolfsburg
Wuppertal
Würzburg

Von Österreich

Wien
Graz
Linz
Salzburg
Innsbruck
Klagenfurt am Wörthersee
Villach
Wels
St. Pölten
Dornbirn
Wiener Neustadt
Steyr
Feldkirch
Bregenz
Leonding
Klosterneuburg
Baden
Wolfsberg
Krems an der Donau
Traun
Leoben
Amstetten
Kapfenberg
Hallein
Mödling
Kufstein
Traiskirchen
Schwechat
Braunau am Inn
Stockerau
Saalfelden am Steinernen Meer
Hohenems
Ansfelden
Tulln an der Donau
Bruck an der Mur
Spittal an der Drau
Bludenz
Eisenstadt
Ternitz
Feldkirchen in Kärnten
Bad Ischl
Wörgl
Hall in Tirol
Marchtrenk
Schwaz
Feldbach
Korneuburg
Gmunden
Neunkirchen
Knittelfeld
Sankt Veit an der Glan
Leibnitz
Vöcklabruck
Bad Vöslau
Ried im Innkreis
Enns
Lienz
Hollabrunn
Weiz
Deutschlandsberg
Gänserndorf
Mistelbach
Groß-Enzersdorf
Gerasdorf bei Wien
Waidhofen an der Ybbs
Trofaiach
Ebreichsdorf
St. Johann im Pongau
Völkermarkt
Zwettl-Niederösterreich
Seekirchen am Wallersee
Gleisdorf
Imst
Bischofshofen

Von der Schweiz

Zürich
Genf
Basel
Bern
Lausanne
Winterthur
Luzern
St. Gallen
Lugano
Biel/Bienne
Thun
Köniz
La Chaux-de-Fonds
Freiburg
Schaffhausen
Chur
Vernier
Neuenburg
Uster
Sitten
Lancy
Yverdon-les-Bains
Emmen
Zug
Kriens
Rapperswil-Jona
Dübendorf
Dietikon
Montreux
Frauenfeld
Wetzikon
Wil
Baar
Meyrin
Bulle
Kreuzlingen
Wädenswil
Carouge
Riehen
Renens
Aarau
Allschwil
Wettingen
Horgen
Nyon
Vevey
Bülach
Reinach
Baden
Adliswil
Volketswil
Kloten
Onex
Bellinzona
Gossau
Schlieren
Thalwil
Pully
Glarus Nord
Muttenz
Regensdorf
Monthey
Olten
Martigny
Opfikon
Ostermundigen
Siders
Solothurn
Grenchen
Val-de-Ruz
Illnau-Effretikon
Burgdorf
Freienbach
Locarno
Steffisburg
Pratteln
Cham
Herisau
Morges
Wohlen
Wallisellen
Langenthal
Binningen
Einsiedeln
Mendrisio
Schwyz
Lyss
Arbon
Thônex
Liestal
Stäfa
Küsnacht
Horw
Meilen
Oftringen
Versoix
Richterswil
Muri bei Bern
Brig-Glis
Rheinfelden
Amriswil
Ebikon
Uzwil
Gland
Spiez
Zollikon
Delsberg
Glarus
Küssnacht
Buchs
Ecublens
Villars-sur-Glâne
Prilly
Le Grand-Saconnex
Rüti
Münchenstein
Münsingen
Affoltern am Albis
Belp
Worb
Bassersdorf
Arth
Pfäffikon
Altstätten
Ittigen
Zofingen
La Tour-de-Peilz
Davos
Chêne-Bougeries
Brugg
Spreitenbach
Weinfelden
Veyrier
Oberwil
Val-de-Travers
Hinwil
Möhlin
Romanshorn
Männedorf
Le Locle
Neuhausen am Rheinfall
Flawil
Birsfelden
Plan-les-Ouates
Sarnen
Aesch
Zollikofen
Risch

Aus Südtirol

Bozen
Meran
Brixen
Leifers
Bruneck
Eppan
Lana
Kaltern
Ritten
Sarntal
Sterzing
Kastelruth
Schlanders
Ahrntal
Naturns
Sand in Taufers
Klausen
Latsch
Mals
Neumarkt
Algund

smartphone (xs)

tablet (sm)

desktop (md)

large desktop (lg)