Die Preise:


Infos zu den Dienstleistungen von Dr. Steffen Schweikardt und dem Vorstand des Rutengänger-Verein Süd Hans-Dieter Schweikardt

Eine Haus- oder Wohnungsuntersuchung auf Wasseradern, Erdstrahlen, Suche nach dem Guten Platz und Messungen des Elektrosmogs kostet 190.- Euro, dazu die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19% = 226.10 Euro.

        Info: Eine Wohnungsbegehung zur "Suche nach dem Guten Platz", eingeschlossen der Störzonenbestimmung, Elektrosmogmessung und ernsthafter Beratung dauert so etwa zwei bis zweieinhalb Stunden. Ohne Mehrpreis zeigen wir Ihnen alle "Guten Plätze" in Wohnung oder Haus – Schwerpunkt sind natürlich die Bettplätze. Für ein optimales Wohlfühlen ist es wichtig die Qualität aller Sitz- und Arbeitsplätze in seiner Wohnung zu kennen. Für Anfahrtsstrecken berechnen wir für unsere Autounkosten einen angemessenen Anfahrt-Unkosten-Zuschlag. Lassen Sie sich einfach ein Angebot von uns machen. Mehr Infos dazu? Klicken Sie HIER

Bauplatzuntersuchungen Bitte Angebot machen lassen – Die Kosten: 120.- bis maximal 290.- Euro 

Brunnensuche Kosten, je nach Aufwand – lassen Sie sich bitte ein Angebot von uns machen!

Zum Thema "Wassersuche und Brunnenbau" können Sie sich hier auf unserer Internetseite informieren. Weitere Infos erhalten Sie HIER

Geologische Analysen zu Bauschäden, Grundwassereinbrüchen oder Grundstücksvernässung Preis nach Vereinbarung. Info: HIER

Eine Fernmutung kostet 39.- Euro – eine Alternative, die der Senior anbietet! KLICK

• Geotherapie und Geobiologische Krebsabwehr! Die Kosten hierzu belaufen sich auf einen Festpreis von 210.- Euro – diese therapeutische Heilpraktiker-Tätigkeit ist von der MwSt befreit – lassen Sie sich einfach ein Angebot machen!

        Info: Sollte es sich beim Hilfesuchenden um einen Patienten handeln, der das Ziel hat seinen Gesundheitszustand zu korrigieren – so nenne ich dieses keine Rutengängerische-Dienstleistung, sondern einen Hausbesuch als "Geobiologischer Alternativmediziner". In solch einem Hausbesuch wird speziell auf das Krankheitsbild, betreffend des "Geotherapeutischen Felds”, eingegangen. Auch in diesem Fall sollten Sie bei der Anfrage zum Hausbesuch, vorab am Telefon oder im Mail, keine detaillierten Angaben zu Ihren Krankheitssymptomen machen – da auch hier die "sogenannten" Erdstrahlen, also das „Suchen des Guten Platzes und den Störzonen auf rutengängerische Art", eine Rolle spielt. Sie erhalten nicht nur Informationen zu dem therapeutischen Bettplatz, sondern zu allen Sitz- und Arbeitsplätzen, die Sie in Ihrer Krankheit positiv unterstützen können.

Mehr Infos

Es grüßt Dr. rer.nat. Steffen Schweikardt, Heilpraktiker

Der Gute Platz ist nicht gleich "keine Störzone", sondern hat sein eigenes Profil und wird dadurch von manchem Rutengänger nicht erkannt. Wir können bestätigen, dass wir schon bei vielen unserer Kunden einen "Guten Platz" fanden, auch wenn vor unserem Besuch verschiedene Wasseradersucher oder Erdstrahlenschutzverkäufer im Haus waren und enttäuschten. Wenn in einem Schlafzimmer angeblich nur noch Störzonen sein sollen und kein Plätzchen frei zu sein scheint, so findet man mit der richtigen Kenntnis zu der wahren physikalischen Gestalt der sogenannten "Erdstrahlen und Wasseradern" in aller Regel doch noch eine ausreichend gute Stelle für die Betten. Diesen professionellen Vorteil schaffte unsere Forschung zu den Expadären-Polaritäten. Dieser Kenntnis verdanken wir das Wissen um die Abweichungen der Störzonenverläufe zwischen Wünschelrutenausschlägen und der korrekten Gestalt der "Erdstrahlen"!

Ablauf einer Hausbegehung

smartphone (xs)

tablet (sm)

desktop (md)

large desktop (lg)