Info zu Fernmutung ...

... mit einer Anleitung wie man sich als Laie dieser Sache annähern kann – wenn Sie vorneweg schon mal selbst ins Fernmuten hinein schnuppern möchten – hier ein kleines Übungsprogramm: klicken Sie HIER

Fernmutungen von unserem Senior:

Als Vorstand des Rutengängerverein Süd biete ich eine Fernmutung für Ihrer Wohnung zum Festpreis von 42.- Euro an!

Inklusive sind MwSt., sowie die Anfertigung einer Skizze der Störzonen-Situation, plus Angaben der besten Schlafstellen, sowie die optimale Platzierung der Sitz und Arbeitsplätze Ihrer Wohnung. Des Weiteren sind ein eventuell erforderliches Rückfrage-Telefongespräch von mir eingeschlossen, ebenso ist das Porto für die Rück-Versendung der bearbeiteten Zeichnungen im Preis enthalten.

Es gab es Öfters mal den Fall, dass die Leute schon andere Rutengehende in Haus hatten – und niemandem so richtig vertrauten – und ein Erfolg sich nicht einstellte. Auch das wäre ein Grund für eine Nachprüfung durch eine Fernmutung durch mich – meine Mutungen haben sich, so gut wie immer, als Realität gezeigt.

Mit Fernmutungen habe ich es schon viele Jahre lang zu tun – es gab in jedem Fall Bestätigungen zum Erfolg! Der Bereich meiner Beauftragungen erstreckte sich von Bauplatzuntersuchungen in Kanada bis zu Wohnungs-Mutungen in Australien – will damit nur sagen, dass die Entfernungs-Kilometer keine Rolle spielen. Es ging natürlich in der Hauptsache um die Bestimmung des Guten Platzes in den Wohnungen – des Weiteren ging es noch um Vermistensuche von Menschen und Haustieren, Wasserrohrbrüche wurden gefunden, Lecks in Flachdachabdichtungen wurden erkannt, verlorene Gegenstände wiedergefunden – und-und-und.

Sollten Sie Interesse haben, und eine Fernmutung wünschen:

Ich brauche von Ihnen einen Grundriss-Plan – am besten im Maßstab 1:100 (ein Zentimeter auf dem Plan ist in Wirklichkeit ein Meter). Wenn nicht verfügbar genügt auch mal eine selbst angefertigte Zeichnung ihrer Wohnung – wichtig wären dazu ziemlich genaue Maße (nicht auf Zentimeter genau, jedoch sollten die Mauerbreiten berücksichtigt sein).

Das Wichtigste ist eine Markierung der Nordrichtung. Die bestehenden Betten, auf denen Sie zurzeit schlafen, sollten im Plan eingezeichnet sein. Was noch von großem Vorteil ist Ihre Adresse zu wissen – einmal zur Rück-Versendung meiner Mutungsergebnissen, und besonders damit, dass ich die Google-Luftbilder zwecks Himmelsrichtung und Umgebungs-Qualität der sogenannten Erdstrahlen einsehen kann.

Wenn es sich um ein Hochbett (zum Beispiel im Kinderzimmer) handelt, bitte ich Sie dieses mir mitzuteilen.

Ja, und dann noch Ihre Telefonnummer mit Angabe einer Tageszeit zum besseren Erreichens – manches lässt sich im Gespräch am einfachsten erklären.

Für mich wäre es das Beste, wenn Sie mir die Unterlagen per Post senden würden – natürlich geht´s auch mal per Mail mit PDF – selbst ein Foto vom Zimmer (möglichst von der Tür aus) kann eine Fernmutung möglich machen.

Wenn Sie vorab schon Fragen haben, bitte melden Sie sich!

Meine Adresse: Hans-Dieter Schweikardt, Hauptstraße 103, 73110 Hattenhofen

zum Kontaktformular

Telefon: 07164-5662

Wünschen Sie mehr Informationen — klicken Sie HIER

smartphone (xs)

tablet (sm)

desktop (md)

large desktop (lg)